Vlbg. KH-Betriebsgesellschaft Feldkirch Urologie
 


Startseite Kontakt Sitemap Impressum

Erweiterte Suche
suchen!
Home
Aktuell
Abteilung
Leistungen
Patienteninformation
Ärzteinformationen
Links
Kontakt


drucken
Ärzteinformationen Miktionsprotokoll für Kinder bei Blasenentleerungsstörung
drucken


Unser neues Miktionsprotokoll
Bild vergrößern


 
  Miktionsprotokoll für Kinder bei Blasenentleerungsstörung

Liebe/r Kollege/In,

wir bitten Sie das unten angeführte Miktionsprotokoll vor dem Erstkontakt den Eltern mitzugeben, so ist eine einfache Abklärung der Blasenentleerungsstörung  unserer gemeinsamen Patienten möglich.

Das Protokoll kann als Acrobat pdf. file geladen und ausgedruckt werden. Falls Ihnen das Ausdrucken des Formulares nicht möglich ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

Zur Anwendung des Miktionsprotokoll:

Sinn und Zweck dieses Protokolls ist es die Trink- und Harnmenge über einen Zeitraum von 24 Stunden zu messen und zu dokumentieren.

Auf dem Protokoll finden Sie eine Spalte für die Harnmenge tagsüber, daneben sollen die Getränkemengen aufgeschrieben werden.

Im unteren Teil ist die Blasenentleerung in der Nacht (am besten von Samstag auf Sonntag) aufzuzeichnen: Dazu sollen Sie ihr Kind einmal um 23.00 Uhr, ein zweitesmal um 3.00 Uhr und das nächste Mal um 7.00 Uhr wecken und überprüfen ob das Bett nass ist und die Harnmenge messen.

Weiters soll die Stuhlgangfrequenz tagsüber dokumentiert werden.

Vielen herzlichen Dank

Ihr Kinderuro-Team

Miktionsprotokoll_neu (pdf)

© Vorarlberger Krankenhaus-Betriebsgesellschaft m.b.H (01.02.2007)
drucken
Ärzteinformationen Miktionsprotokoll für Kinder bei Blasenentleerungsstörung
drucken