Vlbg. KH-Betriebsgesellschaft Feldkirch Strahlentherapie
 


Startseite Kontakt Sitemap Impressum

Erweiterte Suche
suchen!
Home
Aktuell
Abteilung
Leistungen
Strahlentherapie
Brachytherapie
Intraoperative RT
Gutartige Erkrankungen
Apparative Ausrüstung
Patienteninformation
Links
Kontakt


Leistungen Gutartige Erkrankungen
drucken

 
Orthovoltgerät zur Bestrahlung gutartiger Erkrankungen
Bild vergrößern

Bestrahlung gutartiger Erkrankungen

Eine alte, aber weniger bekannte Indikation liegt bei gutartigen, abnutzungsbedingten degenerativen Gelenksveränderungen (Arthrosen) aller Art (Hüfte, Knie, Schultern, Hals, Lendenwirbelsäule, Finger, etc.), sowie bei „Tennis-Ellbogen“- oder Fersenspornbeschwerden vor.
Diese Beschwerden können in vielen Fällen gut beeinflusst werden (60-80%) auch wenn andere, vorhergehende Therapien nicht angesprochen haben. Das Wirkungsprinzip beruht darauf, dass diese Abnutzungsbeschwerden einen chronischen Reizzustand hervorrufen, der eine Übersäuerung des umgebenden Gewebes hervorruft und zu einer weiteren Schmerzverstärkung führt. Durch eine ganz niedrig dosierte Strahlentherapie kann dieser Reizzustand und somit auch die Gewebsübersäuerung vermindert und die Schmerzen anhaltend (auch über Jahre!) reduziert werden. 

Informationen zu Dupuytren:
https://www.dupuytren-online.de

Leistungen Gutartige Erkrankungen
drucken