Vlbg. KH-Betriebsgesellschaft Feldkirch
 


Startseite Kontakt Sitemap Impressum

Erweiterte Suche
suchen!
Home
News
Veranstaltungstermine
Patienten & Besucher
Über uns
Abteilungen
Ambulanzen
Jahresberichte
Privatordinationen
Karriere
Ausbildung & Forschung
Kontakt
So finden Sie uns


drucken
Ambulanzen Nephrologische Ambulanz (Nieren- und Hochdruckkrankheiten)
drucken

Nephrologische Ambulanz (Nieren- und Hochdruckkrankheiten)
Termine:
Di, Fr 7.00 - 12.00
Anmeldung:
erforderlich
Telefon:
(0)5522/303-2730
Ort:
EG-Ost
Verantwortlich:
.
OA Dr. M. Mündle
OA Dr. E. Meusburger
Leitende OÄ Dr. H. Sprenger-Mähr
Abteilung:
Innere Medizin III Feldkirch



 

Bild vergrößern

Hier erfolgt die Betreuung von Patienten mit renalen Erkrankungen in allen klinischen Stadien. Neben vielen Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz im Prädialysestadium betreut die Ammbulanz zahlreiche Patienten, die zur nephrologischen Diagnostik zugewiesen werden. Zudem erfolgt, wenn möglich, die Einleitung einer speziellen nephrologischen Therapie oder Überwachung und Steuerung einer Behandlung (immunsuppressive Therapieprotokolle bei Patienten mit Glomerulonephritis oder Systemerkrankung).

Die apparative Ausstattung erlaubt die Durchführung der nichtinvasiven Diagnostik meist unter ambulanten Bedingungen:

- Ultraschall mit farbcodierter Duplexsonograhpie und Echokardiographie

- 24h-Blutdruckmessung (3 Geräte)

- Phasenkontrastmikroskopie des Harnsediments

Wichtige Aufgaben sind die Prävention und Früherkennung sowie die Durchführung fachspezifischer Maßnahmen zur Verhinderung des Fortschreitens von chronischen Nierenerkrankungen.

drucken
Ambulanzen Nephrologische Ambulanz (Nieren- und Hochdruckkrankheiten)
drucken