Vlbg. KH-Betriebsgesellschaft Feldkirch
 


Startseite Kontakt Sitemap Impressum

Erweiterte Suche
suchen!
Home
News
Veranstaltungstermine
Patienten & Besucher
Über uns
Leitbild
Krankenhausleitung
Verwaltung
KHBG
Stabfunktionen
Pflege
Beschwerdewesen
Qualitätssicherung
LKH luag a
Abteilungen
Ambulanzen
Jahresberichte
Privatordinationen
Karriere
Ausbildung & Forschung
Kontakt
So finden Sie uns


‹ber uns Beschwerdewesen
drucken

 
Unsere MitarbeiterInnen nehmen sich gerne Ihrer Fragen und Sorgen an
Bild vergrößern

Beschwerdewesen & Soziale Dienste



Unsere Abteilung umfasst die Fachbereiche:

* Informations- und Beschwerdestelle
* Psychotherapie 
* Sozialdienst
* Frühe Hilfe 

Sie erreichen uns am Landeskrankenhaus Feldkirch  unter den folgenden Telefonnummern:

Informations- und Beschwerdestelle       
T +43(0)5522 303 - 4040                                 

Sozialdienst                                        
T +43(0)5522 303 - 4042 oder 4044                  

Frühe Hilfe                                   
T +43(0)5522 303 - 4046                                             

Psychotherapie                                   
T +43(0)5522 303 - 4043                                             

Die Büros befinden sich im 6. Stock des Verwaltungsgebäudes (Hochhaus) Zimmer 609 - 611

Die Abteilung für Beschwerdewesen und Soziale Dienste ist fächerübergreifend strukturiert und steht den Patienten der Landeskrankenhäuser in den Bereichen Informations- und Beschwerdestelle, Psychotherapie sowie Sozialdienst u. Frühe Hilfen beratend, unterstützend und vermittelnd zur Verfügung.

Aufgrund der interdisziplinären Besetzung sind die Aufgaben der Abteilung sehr vielfältig. Wir erlauben uns daher, Ihnen die Tätigkeitsfelder im Einzelnen kurz vorzustellen.

Die Informations- und Beschwerdestelle erteilt Auskünfte über den Aufenthalt im Krankenhaus und nimmt die Interessen und Rechte der Patienten wahr hinsichtlich Unterbringung, Versorgung, Betreuung (Pflege etc.) und Heilbehandlung (ärztliche Leistungen). Im Sinne einer bestmöglichen Patientenbetreuung werden auch Anregungen und Verbesserungsvorschläge gerne entgegengenommen und geprüft.

Die Psychotherapie bietet persönliche Gespräche zur Bewältigung von belastenden Ereignissen an, insbesondere bei außerordentlich belastenden Erkrankungen und Spitalsaufenthalten, bei Suchterkrankungen, Essstörungen, Angst- und Panikzuständen wie auch bei akuten persönlichen, sozialen und familiären Belastungen, Erschöpfungszuständen und anderem mehr.

Der Sozialdienst unterstützt die Patienten der Landeskrankenhäuser in sozialen und sozialrechtlichen Belangen und ist z.B. bei Zuweisungen an Pflegeheime, Beantragung von Pflegegeld, Beratung hinsichtlich finanzieller Unterstützungen und Förderungen, Organisation häuslicher Pflege und Betreuung, Organisation von Erholungsaufenthalten und vielem anderen mehr beratend und vermittelnd tätig.

Die Frühe Hilfe unterstützt werdende Eltern und Familien mit Säuglingen und Kleinkindern (bis zu 3 Jahre) in belastenden Situationen, um gemeinsame Lösungsansätze zu erarbeiten und die Eltern bzw. Familie dauerhaft zu entlasten. 

 



Leitung

‹ber uns Beschwerdewesen
drucken