Vlbg. KH-Betriebsgesellschaft Feldkirch Neurochirurgie
 


Startseite Kontakt Sitemap Impressum

Erweiterte Suche
suchen!
Home
Aktuell
Abteilung
Leistungen
Patienteninformation
Ambulanzbesuch
Stationäre Aufnahme
Ärzteinformation
Links
Kontakt


Patienteninformation Stationäre Aufnahme
drucken

 

Bild vergrößern

Die Neurochirurgische Station befindet sich im Bettenturm West des LKH Feldkirch im 3. Stock.

Operationen in Allgemeinnarkose: Die stationäre Aufnahme erfolgt am Tag vor der Operation (zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr). Es werden präoperativ noch fehlende Blutbefunde erhoben und mit dem Patienten nochmals eine ausführliche Besprechung der bevorstehenden Operation durchgeführt (Aufklärungsgespräch). Die Operation erfolgt zumeist am darauffolgenden Tag.

Patienten für tageschirurgische Eingriffe (Wirbelsäuleninfiltrationen, Operationen  in Lokalnarkose wie z.b Karpaltunnel OP) werden ebenfalls über die Bettenstation betreut. Die Patienten werden zwischen 7:00 Uhr -10:00 Uhr mit allen Befunden nüchtern auf der Neurochirurgischen Station aufgenommen. Die Operation oder Infiltration erfolgt am Tag der Aufnahme. 

Der durchschnittliche stationäre Aufenthalt nach neurochirurgischen Operationen beträgt 5 Tage. 

 

Patienteninformation Stationäre Aufnahme
drucken