Vlbg. KH-Betriebsgesellschaft Feldkirch Medizinische Physik
 


Startseite Kontakt Sitemap Impressum

Erweiterte Suche
suchen!
Home
Aktuell
Institut
Physiker
Techniker
Sekretariat
Leistungen
Links
Kontakt


Institut
drucken

 
vl: Thomas Künzler (Institutsleiter), Michael Vedder, Philipp Szeverinski, Gerhard Egger, Barbara Tiefenthaler, Marco Meinschad, Erika Summer, Simon Amann, Herbert Kessler, Georg Leitold, Martin Fitsch, Matthias Kowatsch, Thomas Egger
Bild vergrößern

Medizinische Physik

Die Medizinphysik stellt im Bereich zwischen Medizin und Physik ein wichtiges Element in der Gesundheitsfürsorge dar.

Die Medizinische Physik ist eine angewandte Wissenschaft mit den Zielen:

  • Anwendung physikalischer Konzepte und Methoden zum Verständnis des gesunden und kranken menschlichen Körpers
  • Entwicklung neuer, verbesserter Verfahren und Techniken zur Untersuchung und Behandlung von Patienten
  • Bereitstellung und Einsatz physikalischer Hilfsmittel in der klinischen Routine.

Welche Bereiche umfasst die medizinische Physik?

Die Abteilung Physik im Landeskrankenhaus Feldkirch arbeitet vor allem im Bereich der medizinischen Strahlenphysik:

  • Röntgendiagnostik
  • Strahlentherapie
  • Nuklearmedizin
  • Strahlenschutz

    Weitere Bereiche der medizinischen Physik sind: Navigationstechniken, Magnetische Resonanzverfahren, Ultraschallverfahren, Medizinische Optik, Lasermedizin, Audiologie, Strahlenschutz bei nichtionisierender Strahlung


Institut
drucken