Vlbg. KH-Betriebsgesellschaft Feldkirch Medizinische Physik
 


Startseite Kontakt Sitemap Impressum

Erweiterte Suche
suchen!
Home
Aktuell
News
Termine
Institut
Leistungen
Links
Kontakt


drucken
Aktuell News 2012: ESTRO in Lausanne
drucken

2012: ESTRO in Lausanne

Vom 18. November bis 22. November 2012 fand im Rahmen der ESTRO Teaching Kurse ein fünftägiger Kurs zum Thema Image-guided Radiotherapy in Clinical Practice (IGRT, Bildgestützte Strahlentherapie) in Lausanne statt. An diesem Kurs nahmen ein Arzt aus der Strahlentherapie-Radioonkologie und ein Physiker aus dem Institut für Medizinische Physik am LKH Feldkirch teil.

Der Kurs stellt eine gute Basis für den Einstieg in die „Bildgestützte Strahlentherapie“ für die drei daran beteiligten Berufsgruppen (Ärzte, Physiker, Radiologietechnologen) dar.

Im Kurs wurden verschiedene Vorträge von Physiker, Mediziner und Radiologietechnologen abgehalten, die über spezifische Themen der verschiedenen Berufsgruppen referierten. Dabei konnte man einen sehr guten Einblick in die Probleme der einzelnen Berufsgruppen gewinnen und ein größeres Verständnis füreinander entwickeln. Neben Grundlagenthemen über IGRT wurden auch Erfahrungsberichte der verschiedenen Berufsgruppen erläutert. Weiters wurde in einigen Vorträgen auch auf die Zukunft der IGRT-Techniken eingegangen und verschiedene Visionen (MR und Linac) präsentiert.

Kernaussage des Kurses war, dass es nur in der Zusammenarbeit von Ärzten, RTs und Physikern funktionieren kann, eine für den Patienten zielführende „Bildgesützte Strahlentherapie“ durchzuführen.

Matthias Kowatsch


© Vorarlberger Krankenhaus-Betriebsgesellschaft m.b.H (28.02.2013)
drucken
Aktuell News 2012: ESTRO in Lausanne
drucken