Vlbg. KH-Betriebsgesellschaft Feldkirch Kinderwunschzentrum
 


Startseite Kontakt Sitemap Impressum

Erweiterte Suche
suchen!
Willkommen
Unser Team
Kinderwunsch
Qualität
Presse
Erstgespräch
Diagnostik
Psycholog. Beratung
Behandlungen
Insemination
IVF
ICSI
Blastozystenkultur
Kryokonservierung
TESE/MESA
Kosten
Medikamente
Nach Embryotransfer
Wichtige Infos
Häufige Fragen
Links
Kontakt
News


Behandlungen IVF
drucken

 

Bild vergrößern

IVF (In-Vitro-Fertilisation)

Die künstliche Befruchtung ist seit der Geburt des ersten "IVF-Wunschkindes" Louise Brown in England 1978 immer weiter entwickelt und verfeinert worden. Bei dieser Methode entnehmen wir nach vorheriger Stimulation Eizellen, die wir dann anschließend außerhalb des Körpers mit den Samen des Ehemannes/Partners zusammenführen.

Die befruchteten Eizellen bzw. Embryonen werden dann 2 bis 5 Tage später in die Gebärmutterhöhle übertragen (="Embryotransfer).

Details siehe unten in "Die Schritte der IVF-Behandlung".



Voraussetzungen für die IVF-Behandlung
Die Schritte in der IVF-Behandlung

Behandlungen IVF
drucken