Vlbg. KH-Betriebsgesellschaft Feldkirch Innere Medizin III
 


Startseite Kontakt Sitemap Impressum

Erweiterte Suche
suchen!
Home
Aktuell
Abteilung
Leistungen
Patienteninformation
Patientenveranstaltung
Nephrologie
Dialyse
Transplantation
Patienten & Besucher
Links
Kontakt


drucken
Patienteninformation Nephrologie Was ist Niereninsuffizienz oder Nierenversagen ?
drucken

Was ist Niereninsuffizienz oder Nierenversagen ?

Unter Niereninsuffizienz oder Nierenversagen versteht man eine nicht ausreichende oder völlig ausgefallene Nierenfunktion. Im Gegensatz zum akuten Nierenversagen, das in einem eigenen Kapitel zu finden ist, wird an dieser Stelle die in vier Stadien verlaufende chronische Form der Niereninsuffizienz ausführlich beschrieben. Es handelt sich dabei um einen meist langsam fortschreitenden Untergang von funktionsfähigem Nierengewebe. Bei einem vollständigen Funktionsausfall der Nierenglomeruli spricht man von terminalem Nierenversagen. Dabei kommt es zur Urämie, d.h. zu einer Ansammlung von nicht ausgeschiedenen harnpflichtigen Substanzen im Blut, die ohne Maßnahmen innerhalb relativ kurzer Zeit zum Tod führt.


© Vorarlberger Krankenhaus-Betriebsgesellschaft m.b.H (24.09.2004)
drucken
Patienteninformation Nephrologie Was ist Niereninsuffizienz oder Nierenversagen ?
drucken