Vlbg. KH-Betriebsgesellschaft Feldkirch HNO
 


Startseite Kontakt Sitemap Impressum

Erweiterte Suche
suchen!
Home
Aktuell
News
Termine
Abteilung
Leistungen
Patienteninformation
Kontakt


Aktuell
drucken

HNO-Abteilung erhält Verlängerung des Gütesiegels nach Zertifizierungsnorm DIN EN ISO 9001:2015 für Qualität in Diagnostik, konservativer und operativer Therapie ambulanter und stationärer Patienten 

Zertifizierung als Orientierungshilfe für Patienten - Optimierte Abläufe im Klinikalltag minimieren Risiken - Externe Gutachter prüfen alle Bereiche der Abteilung

Feldkirch - Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015: Dieses Qualitätssiegel trägt ab sofort die Abteilung für Hals,- Nasen- Ohrenheilkund, Kopf- und Halschirurgie des Landeskrankenhauses Feldkirch.  Ein geschultes Team unter Leitung von OÄ Dr. Michaela Ranta hat in den vergangenen zwölf Monaten das sogenanntes Qualitätsmanagementsystem (QMS) an die neueste Zertifizierungsnorm angepasst und die Abteilung auf das Zertifizierungsaudit vorbereitet. Das Gütesiegel bietet Patienten eine klare Orientierungshilfe bei der Auswahl des Krankenhauses und ist zudem die Grundlage für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess in der Abteilung. Mit einem QMS verpflichtet sich die HNO Abteilung Feldkirch dauerhaft zu Leistungen auf höchstem Niveau. Im Mittelpunkt stehen dabei immer der Patient und die Abläufe, die ihn betreffen. Durch einheitliche Richtlinien werden die Prozesse in den einzelnen Bereichen der Abteilung strukturiert und bestmöglich gestaltet.

Ständige Qualitätsnachweise führen zu einer kontinuierlichen Verbesserung. In einem zweitägigen Audit überprüfte ein externer Gutachter des Quality Austria. Für eine hohe Qualität und die ständige Verbesserung der Abläufe wird das bestehende QMS der HNO-Abteilung weiterhin jährlich überprüft.

 
zert (pdf)



62. Österreichischer HNO Kongress

Aktuell
drucken